Die besten Racing Drohnen 2018 für Anfänger

Es gibt eine große Auswahl an fertigen Racing Quadrocopter. Doch welche Drohnen Racer sind die besten? Hier gibt es eine Auswahl.

Die besten Racing Drohnen 2018

In letzter Zeit habe ich einige Racing Copter testen können. Bevor man aber mit dem Racing Quadrokopter anfängt, sollte man Simulatoren wie Velocidrone viel üben. Erst dann kann man sich langsam dem Freestyle Flug nähern und wenn man dann auch will, Rennen fliegen.

Hier ist mein persönliches Ranking „Die besten Racing Drohnen 2018“. Alle diese Copter gibt es im Komplettpaket mit Receiver oder auch ohne Receiver.

🛒 Drohnen
Preis
amazon logo klein
104 image e1589298547254
79,99 €
Kaufen bei
Amazon

Preis aktualsiert am
10.07.2020 - 02:02 Uhr

Details
SNAPTAIN A15H
amazon logo klein
106 image e1589298620974
448,71 €
Kaufen bei
Amazon

Preis aktualsiert am
10.07.2020 - 02:02 Uhr

Details
amazon logo klein
109 image e1589298760539
20,99 €
Kaufen bei
Amazon

Preis aktualsiert am
10.07.2020 - 02:02 Uhr

Details
semai UFO
amazon logo klein
110 image e1589298801744
17,99 €
Kaufen bei
Amazon

Preis aktualsiert am
10.07.2020 - 02:02 Uhr

Details
Landeplatz
amazon logo klein
111 image e1589298839968
7,95 €
Kaufen bei
Amazon

Preis aktualsiert am
10.07.2020 - 02:02 Uhr

Details
Drohnen-Kennzeichen

Platz 1 – Helifar Fuuton Mini

Der Helifar Fuuton Mini ist in der Diagonalen etwa 145mm groß . Etwas größer als sein älteren Bruder Helifar Turtles 135mm.

2018 09 10 19 17 45 Window

Der Fuuton Mini ist derzeit meine Lieblings Freestyle Drohne. Es macht einfach unglaublich viel Spaß Kunststücke mit diesen Copter zu fliegen. Hier können starke 4-Zellen Akkus verwendet werden.

Einen Umfangreichen Testbericht gibt es hier: Helifar Fuuton Mini

Platz 2 – Helifar X140 Pro

Der Helifar X140 Pro ist sehr ähnlich zum Fuuton Mini. Hier erkennt man nur minimale Unterschiede wie z.B. die Video Antenne oder die mitgelieferten Propeller. Wie der Name schon vermuten lässt, ist die Diagonale Größe von der Racing Drohne 140mm.

img 5bae02bc843dd

Auch hier kann ein 4S Akku betrieben werden, sodass man tolle Freestyle Flüge hinlegen kann. Der  Spaßfaktor ist sehr hoch!

Platz 3 – Helifar Turtles 135mm

Die ersten drei Plätze werden vom selben Hersteller belegt. Aber E

Auch ein Mega Kraftpaket ist der Helifar Turtles 135mm. Wie der Name schon sagt PuTTY download , ist er 135mm lang in der Diagonalen.

Helifar Turtles 135mm mit blauen Propellern

Mit dem Turtles 135mm hab ich bisher die meisten Flugstunden absolviert. Dabei habe ich wie beim Fuuton Mini meistens 4-Zellen (4S) Akkus verwendet.
Der Turtles 135mm kommt sogar mit einer RunCam Micro Sparrow daher.

Einen Umfangreichen Testbericht gibt es hier: Helifar Turtles 135mm

Platz 4 – Skystars X120 Bold

Mit ziemlich kleinen 120mm in der Diagonalen kommt der Skystars X120 Bold daher. Aber von dieser Größe sollte man sich nicht täuschen lassen, denn der kleine hat´s echt drauf!
Mit einem 4S Akku betrieben gibt er voll Gas und lässt sich dabei super handeln für Freestyle Flüge. Man sollte aber beachten, dass die Antenne gut fixiert wird, damit diese nicht von den Propellern rasiert wird (mir passiert).

Der Preis

🛒 SKYSTARS X120 BOLT

Flysky Receiver

gearbest
79 image e1589296615758
188,68 €
Kaufen

Preis aktualsiert am
10.07.2020 - 02:07 Uhr

Kein Zoll mit Priority Versand

Platz 5 – KingKong Fly Egg 130

Der KingKong Fly Egg 130 ist 130mm groß in der Diagonalen. Angetrieben wird er von einem kleinen 2S Akku. Dieser ist sogar im Paketinhalt mit dabei. Im Gegensatz zum Turtles 135mm oder dem Fuuton Mini bietet der Fly Egg natürlich deutlich weniger Leistung.

kingkong flyegg thumb

Dennoch sind Flips und Rolls ohne weiteres möglich. Dieser Racing Copter ist z.B. für blutige Anfänger geeignet die sich an 4S Copter noch nicht ran trauen.

Der KingKong Fly Egg 130 bietet auf jeden Fall viel Spaß!

Einen Umfangreichen Testbericht gibt es hier: KingKong Fly Egg 130

Mit dem KingKong 90GT verkleinern wir uns wieder ein gutes Stück in der Diagonalen. Nur 90mm misst dieser.

kingkong90gt

Auch hier wird ein 2S Akku verwendet. Bei diesen Leichtgewicht ist aber auch nicht deutlich mehr notwendig. Er hat ein Mega Punch nach oben, wenn man vollgas gibt. Dadurch sind natürlich Kunststücke überhaupt kein Thema.
Auch der 90GT ist für blutige Anfänger gut geeignet. Einmal wegen dem Preis und einmal weil hier weniger Power hinter den Motoren steckt.

Einen Umfangreichen Testbericht gibt es hier: KingKong 90GT

Platz 7 – JJRC JJPRO P130 BATTLER

Der Name ist hier Programm. Der JJRC JJPRO P130 ist ein echter Battler! Diesen Battler zu bändigen ist teilweise echt nicht einfach. 130mm misst die Diagonale, er wirkt aber deutlich proppiger durch die recht dicke Bauweise.

JJRC JJPro P130 Battler

Der mitgelieferte Akku ist etwas zu schwach. Ein 3S Akku sollte da schon her. Auch an den PID Einstellungen sollte man etwas optimieren puttygen download windows , da er im Standard nicht ganz so leicht zu fliegen ist.
Insgesamt schon eine ziemlich krasse Drohne, aber nicht so ganz für Anfänger geeignet.

Einen Umfangreichen Testbericht gibt es hier: JJRC JJPRO 130P Battler

Teilen auf: